Offshore

Im Laufe der Jahre hat Roccheggiani die Produktion auf schwierigere und komplexere Sektoren ausgeweitet: die natürliche Weiterentwicklung der Einheiten für die Schifffahrt ist die Konstruktion von Klimazentralen für den Sektor Oil&Gas, mit Anwendungen sowohl im Offshore- als auch im Onshore-Bereich. Planung und Konstruktion der Einheiten erfüllen die strengsten spezifischen Vorschriften des Sektors. Auf Wunsch können folgende Tests an der Klimazentrale durchgeführt werden (FAT, Factory Acceptance Test):

Luftdurchsatz
Druck
Stromverbrauch
Vibration


Die Tests werden gemäß folgender Standards durchgeführt:

UNI EN 13053:2007
UNI EN 12599:2001
ISO 14694:2003

Planung, Konstruktion und Tests der Klimazentralen erfüllen die folgenden Standards:

ISO 15138:2007 Petroleum and natural gas industries -- Offshore production installations -- Heating, ventilation and air-conditioning;
TR 1562 Statoil HVAC Design and fabrication requirements;
EN 14986:2007 Design of fans working in potentially explosive atmospheres;
EN 13463-1:2009 Non-electrical equipment for use in potentially explosive atmospheres. Basic method and requirements;
 EN 60079-14 Electrical apparatus for explosive gas atmospheres – Part 14: Electrical installations in hazardous areas(other than mines);
EN 60079-17 Explosive atmospheres. Electrical installations inspection and maintenance;
EN 15198:2007 Methodology for the risk assessment of non-electrical equipment and components for intended use in potentially explosive atmospheres
CLC/TR 50404:2003 Electrostatics - Code of practice for the avoidance of hazards due to static electricity
CLC/TC31 Electrical apparatus for potentially explosive atmospheres

Die Klimazentralen besitzen die CE-Kennzeichnung und erfüllen die folgenden Standards:

Directive 2006/42/EC on machinery;
Directive 2004/108/EC Electromagnetic Compatibility (EMC);
Directive 2006/95/EC Low Voltage Directive (LVD);
Die Klimazentralen besitzen die Kennzeichnung CE-ex in Übereinstimmung mit der Vorschrift 94/9/EC ATEX Directive Category 2 Zone 1 mit Hinterlegung der technischen Unterlagen (Annex VIII) im Bureau Veritas Italia, benannte Stelle Nr. 1370.

Laden Sie hier die Broschüre herunter